Veranstaltung Computergrafik und Visualisierung II

In der Veranstaltung setzen wir in diesem Semester den Fokus auf Shaderprogrammierung. Als Programmiersprache verwenden wir Java und für die OpenGL-Anbindung kommt LWJGL zum Einsatz. Mit GLSL werden wir die Shader programmieren. Weiterhin werden wir typische in Methoden und Techniken kennenlernen, die in Computerspielen und Simulationen zum Einsatz kommen.

Übersicht zu den Veranstaltungsinhalten

Hier eine Übersicht zu den geplanten Veranstaltungsteilen

Teil 1

Lineare Algebra
...

Teil 2

OpenGL
...

Teil 3

Vertiefung OpenGL
...

Teil 4

Kleine Spielumgebung entwickeln
...

Teil 5

Schwarmverhalten und Partikelsimulationen
...

Teil 6

Einf├╝hrung in die Shaderprogrammierung
...

Teil 7


...

Teil 8


...










Die Veranstaltungsmaterialien und kompletten Programmierbeispiele sind bei OPAL, dem Online-Bildungs-Portal Sachsen zu finden.

Scheinkriterien

Im Rahmen der Veranstaltung wird eine Belegarbeit (BGA) angefertigt, die mit 30% in die Note einflie├čt. Die 90-minütige Klausur (SP) am Ende des Semesters trägt die restlichen 70% bei. Sowohl Belegarbeit als auch Klausur müssen mindestens mit einer 4.0 bestanden werden.